Dekotipp mit Lavendelzweigen

Der Sommer steht vor der Tür und wir sehnen uns nach Sonne, Wärme und Leichtigkeit. Um sich auf die warmen Tage einzustimmen, darf die passende Dekoration natürlich nicht fehlen. Was bietet sich da besser an, als Lavendel? Wir zeigen dir einen ganz einfachen Deko-Tipp, der sich super schnell basteln lässt und der sich definitiv auch als kleines Gastgeschnke für die nächste Einladung eignet.

Schritt-für-Schritt Bastelanleitung

Du benötigst eine kleine Glasvase, Streudeko in Holzoptik, Kraftpapier, einen weißen Stift, breites Juteband, Lavendelzweige und eine Schere.

Voriger
Nächster

Zu Beginn befüllst du die Vase mit der Streudeko, dadurch erhalten die Lavendelzweige später mehr Standfestigkeit.

Dann wird die Vase mit dem Juteband umwickelt. Schneide es passend ab und klebe die Enden fest.

Als nächstes kannst du den Boden der Vase als Schablone nutzen. Stelle sie auf das Kraftpapier und zeichne einen Kreis ein.

Diesen Deko-Anhänger kannst du jetzt beliebig beschriften. Je nach Anlass ist alles möglich, hier kannst du deiner Kreativität freien Lauf lassen!

Kleiner Tipp: Mit der Beschriftung „Für Dich“ lässt sich die Bastelei auch prima als kleines Gastgeschenk für die nächste Einladung verwenden.

Du probierst unsere Anregungen und Tipps aus? Dann verwende bei Facebook, Instagram oder Pinterest doch einfach den Hashtag #rofubasteltipps. Wir freuen uns auf deine Ergebnisse.