Home » DIY » 10 Tipps gegen Langeweile

10 Tipps gegen Langeweile

Von Mandy

Unsere Tipps gegen Langeweile

Schulen und Kindergärten sind momentan wegen der raschen Ausbreitung des Coronavirus geschlossen. Da kommt doch auch mal schnell Langeweile auf, aber keine Sorge – wir haben da ein paar Tipps für euch!

1. Lese-Ecke einrichten und Lieblingsbuch lesen

Baut euch eine gemütliche Lese-Ecke. Mit kuscheligen Kissen, großen Decken und selbst gemalten Bildern an der Wand, lässt sich das Lieblingsbuch doch gleich viel besser lesen 📚

2. Eigenes Zubehör für den Kaufladen basteln

So ein Einkauf im eigenen Kaufladen macht doch einfach am meisten Spaß. Aus Salzteig lässt sich kinderleicht neues Zubehör dafür basteln. Füllt euren Kaufladen ganz individuell mit euren selbstgemachten Brezeln, Brot, Brötchen und Donuts oder auch Obst und Gemüse.

3. Osterdeko basteln und Großeltern überraschen

Bastelt für eure lieben Großeltern ein wenig Osterdeko, denn gerade in dieser Zeit, in der sie ihre Enkelkinder nicht sehen können, freuen sie sich über etwas selbstgemachtes. Stellt die Deko einfach vor der Haustür ab und überrascht sie.

4. Briefe schreiben und verschicken

Selbst gemalte, gebastelte oder geschriebene Briefe zeigen euren Liebsten, dass ihr an sie denkt ❤️

5. Abenteuerspielzeug im eigenen Garten

Das klingt doch einfach super, oder? Mit einem Spielhaus, Matschtisch oder Sandkasten und ein wenig Gartenspielzeug könnt ihr euren heimschen Garten ganz einfach in einen Abenteuerspielplatz verwandeln.

6. Kinoabend zu Hause

Einfach den Lieblingsfilm eurer Kids anmachen, die Lichter ausschalten und pures Kinofeeling zu Hause genießen. Was dabei auf keinen Fall fehlen darf? Natürlich Popcorn.

7. Aufräumen, Ausmisten und Spenden

Schafft mit euren Kids gemeinsam Platz für neues Spielzeug. Räumt die Schränke, Schubladen und Kisten in den Kinderzimmern aus. Sortiert die Spielsachen neu ein und mistet in dem Zuge einfach ein wenig aus. In jedem Kinderzimmer finden ihr viele Spielsachen die keiner mehr nutzt, weil die Kids rausgewachsen sind, die Spielsachen kaputt sind oder das Kind kein Intresse mehr daran hat. Spielsachen die noch in Ordnung sind könnt ihr gemeinsam für einen guten Zweck spenden.

8. Rezepte ausprobieren

Ihr habt in der letzten Zeit jede Menge leckere Rezepte entdeckt, aber hattet noch keine Zeit diese auszuprobieren? Dann ist jetzt der perfekte Zeitpunkt dafür. Eure Liebsten zu Hause freuen sich über einen selbstgebackenen Kuchen oder eine leckere Spezialität aus dem letzten Urlaub. Lasst eurer Kreativität dabei freien Lauf.

9. Fotobuch basteln

Der letzte Urlaub liegt schon ein paar Monate zurück? Bastelt mit euren Kids doch ein schönes Fotoalbum vom letzten Urlaub oder sogar vom letzten Jahr und schwelgt gemeinsam in Erinnerungen. Verziert euer Fotobuch mit selbstgebastelten Figuren aus Karton, beklebt die Seiten mit Stickern und Glitzer oder schreibt ein paar Wörter mit rein.

10. Spieleabend mit der Familie

Noch ein Klassiker zum Abschluss – ein Spieleabend gemeinsam mit der Familie. Sucht euch ein paar Spiele & Puzzle raus und spielt solange ihr wollt 😀 Denkt euch gemeinsam mit euren Kids neue Spielregeln aus, so wird auch das Lieblingsspiel nach dem 10ten mal Spielen nicht langweilig.

Special Tipp: Mädelsabend via Skype

Für alle gestressten Mama’s unter euch, haben wir noch einen besonderen Tipp. Schnappt euch ein Glas Wein und telefoniert über Videoanruf mit euren Freunden oder der Familie. So könnt ihr alles wichtige besprechen, euch austauschen oder einfach mal ein wenig abschalten und neue Energie für den kommenden Tag sammeln.

Auf unserem Blog findet ihr noch viele weitere Bastelideen, Rezepte und Infos zu verschiedenen Themen. Schaut euch doch einfach mal ein wenig um 🙂 Wir wünschen euch viel Spaß beim Nachmachen und Ausprobieren.

Bleibt gesund.

Das könnte dich auch interessieren

Hinterlasse ein Kommentar