Logo

Lernspiele und Quizspiele

In dieser Kategorie finden Sie eine große Auswahl an Lernspielen. Mit viel Spaß werden durch die Lernspiele für Kinder Konzentration, Erinnerungsvermögen, aber auch konkrete Dingen wie Verkehrsregeln, Farben oder das Alphabet eingeübt. Auch Quizspiele finden Sie in dieser Kategorie, ein lustiger Zeitvertreib für die ganze Familie!

Filter
Altersempfehlung
Geschlecht
Preis
1 - 119
Spielwelt
Marke
Stars & Themen
Anzahl Teile
Für wen?
Motto

Lernspiele

Als Lernspiele werden vor allem Spiele bezeichnet, die neben der spielerischen Handlung den Spielern Wissen zu bestimmten Themen wie Geografie und Tierwelten vermitteln. In den Spielen lernen die Kinder Zusammenhänge und Grundlagen zu verschiedensten Gebieten. Dabei wird das Wissen spielerisch veranschaulicht und ihr Kenntnisstand erweitert. Lernspiele gibt es dabei für verschiedene Themengebiete und Altersstufen, so dass das Spiel entsprechend zum Entwicklungsstand des Kindes gekauft werden kann.

Spiel und Lernspiel nur schwer voneinander zu trennen

Spielpädagogen sind sich einig, dass alle Spiele einen Lern- und Übungseffekt bei den Spielern erzielen, deswegen sind Lernspiele von anderen Spielen schwer abzugrenzen. Auch unbeabsichtigt kommt es beim Spielen zu Lernvorgängen, die auch als inzidentelles Lernen bezeichnet werden. Um Eltern einen Anhaltspunkt für geeignete Lernspiele zu geben, vergab die Nachhilfeschule Studienkreis und die Familienzeitschrift „spielen und lernen“ zwischen 2003 und 2013 den Deutschen Lernspielpreis. Sowohl eine Jury aus Fachjournalisten als auch Schüler und Lehrer des Studienkreises durften die Preisträger ermitteln.

Was bringen Lernspiele?

Gute Lernspiele machen schlau, aber vor allem machen sie Spaß. Für Kinder bis etwa fünf Jahre ist das Gewinnen Nebensache. Ihnen geht es vielmehr um das gemeinsame Spielen und das Zusammensein. Erst später steht das Gewinnen im Vordergrund. Von da an werden im Spiel verbal die Messer gewetzt oder versucht den gegnerischen Spieler einzuschüchtern.

Lernspiele dienen dazu, Kinder auch außerhalb des Kindergartens und der Schule zu fördern. Sie sollen dabei als Erweiterung und Ergänzung dienen und die Kinder mit Spaß und Neugier einzelne Themengebiete erkunden lassen. Insbesondere zur Förderung von Interessen und defizitären Bereichen kommen die Lernspiele bei Kindern zum Einsatz. Dennoch raten viele Experten dazu, Lernspiele nicht als Wundermittel zu sehen. Lernen ist nach wie vor ein anstrengender Prozess.

Bereiche der Lernspiele

Je nach Lernspiel werden unterschiedliche Themenbereiche gefördert. Neben Geografie, Allgemeinwissen und Sprachgefühl können auch das Gedächtnis und die Konzentrationsfähigkeit spielerisch gefördert werden. In solchen Spielen sind nicht nur die Kinder gefordert. Auch die Erwachsenen werden ihr Können unter Beweis stellen müssen. Vor allem bei altersunabhängigen Spielen, in denen sowohl jüngere als auch ältere Spieler dieselben Chancen haben, wird der Ehrgeiz der Spieler geweckt. Solche Strategie-, Geschicklichkeits-, Konzentrations- und Reaktionsspiele bringen allen Mitspielern viele Freude, so dass der Lerneffekt zur Nebensache wird. Vor allem freuen sich jüngere Spieler, wenn sie gegen ihre Eltern und älteren Mitspieler gewinnen. Auch bei Lernspielen steht der Spaß nicht hintenan. Dank einem einzigartigen Spielsystem, einem anspruchsvollen Design und kniffligen Herausforderungen wird die Neugier aller Spieler geweckt.

Kein Angebot mehr verpassen

Zum Newsletter anmelden & Vorteile sichern

  • Gutscheine & Gewinnspiele
  • Neuheiten, Trends & Angebote
  • Wissenswertes rund um die Familie

ROFU APP

Kostenlos für iOS und Android Geräte - Shopping, News & vieles mehr

App StoreGoogle Play Store
Deutscher Kunden-Award KundenzufriedenheitDeutscher Kunden-Award Preis / Leistung
  • *Preise inkl. MwSt. zzgl. Versand
  • ROFU.de - Spielzeug Online-Shop - Günstige Spielwaren einfach online kaufen! Beliebte Marken wie Playmobil, LEGO, Ravensburger, Bruder, Simba und Besttoy.
  • Spielzeug online kaufen | Günstig im Internet bestellen