Logo

Paw Patrol - Helfer auf vier Pfoten

Begleite die wagemutigen Hundewelpen der Paw Patrol bei ihrem nächsten Einsatz! Schließe dich Marshall, Skye und Co. an und rette gemeinsam mit ihnen die Abenteuerbucht. Geht gemeinsam auf die Suche nach einem Schatz, rettet gemeinsam Tiere oder erlebt, wie Vertrauen, Zusammenhalt und Teamgeist jedes Abenteuer zu einem ganz besonderen Erlebnis machen. Mit tollen Fanartikeln und Spielzeug der Paw Patrol kannst du die Geschichten und Missionen deiner Lieblingshelden in deinem Kinderzimmer nachspielen und wahr werden lassen.

Filter
Altersempfehlung
Geschlecht
Preis
0 - 189
Spielwelt
Marke
Stars & Themen
Anzahl Teile
Maßstab
Für wen?
Konfektionsgröße

Paw Patrol – Helfer auf vier Pfoten

Die Paw Patrol ist eine Gruppe mutiger Welpen, die jeden Tag gemeinsam spannende Missionen und Abenteuer erleben. Ihre unterschiedlichen Fähigkeiten und Fahrzeuge ergänzen einander und machen die Gruppe zum perfekten Team, das die Abenteuerbucht beschützt. So retten und helfen der 10-jährige Anführer Ryder und seine tapferen Fellfreunde deren Bewohnern und sorgen immer für einen guten Ausgang der Geschichte.

Kinder auf der ganzen Welt sind begeistert von der außergewöhnlichen Mischung aus tapferen Welpen, denen kein Abenteuer zu wagemutig ist, und ihren coolen Fahrzeugen, wie dem Patroller. Mit rasanter Action und jeder Menge Humor lässt die Paw Patrol die Herzen von Jungen und Mädchen höherschlagen.

Rubble - Paw Patrol

Das Team der Paw Patrol

Ryder:

Er ist der Anführer der Paw Patrol. Ryder ist 10 Jahre alt und interessiert sich besonders für Technik. Mit seinem Quad erreicht er jeden Einsatzort, egal ob im Wasser oder auch im Schnee, denn dieses lässt sich ganz einfach in einen Jet-Ski oder in ein Schneemobil verwandeln. Für jedes Problem kennt er die richtige Lösung.

Chase:

Sobald es ein Problem gibt oder jemand Hilfe braucht, ist er direkt zur Stelle und übernimmt auch bereitwillig das Kommando. Chase ist ein deutscher Schäferhund und in der Serie der furchtlose Polizeihund.

Rubble:

Rubble ist eine englische Bulldogge und hat mit seinem Bagger schon den ein oder anderen Einsatz gerettet. "Rubble ist der Retter", ist sein Lieblingsspruch, welcher er so oft es geht benutzt.

Marshall:

Marshall ist der unbeholfene Feuerwehrhund der Paw Patrol – Helfer auf vier Pfoten. Besonders bei Feuer ist er immer direkt zur Stelle und hilft, wo er kann. "Marshall machts", lautet sein Standard-Satz.

Skye:

Skye ist eins der wenigen Mädchen der Paw Patrol. Einsätze in der Luft sind genau ihr Ding, denn sie ist die Einzige der Truppe, die fliegen kann. Auch was ihre Rasse angeht, ist sie etwas ganz Besonderes, nämlich eine Cockapoo-Welpin. Das ist eine Mischung aus Cockerspaniel und Pudel.

Rocky:

Rocky bewahrt alles, was er an Werkzeug braucht, in seinem Rucksack auf. Er ist ein Mischlingshund und der Einzige der Paw Patrol – Helfer auf vier Pfoten der Angst vor Wasser hat. Recycling ist genau sein Ding, denn er lebt nach dem Motto "nichts verschwenden, wiederverwenden", weshalb er auch immer seinen Recycling-LKW mit dabei hat. An Ideen mangelt es dem eifrigen Mischlingshund außerdem auch nicht.

Zuma:

Zuma ist im Gegensatz zu Rocky, ein absoluter Fan von Wasser und liebt es zu surfen. Wegen seiner Liebe zum Wasser, ist er genau der Richtige, wenn es um Missionen auf oder unter dem Wasser geht. Zuma wohnt in einem Bootshaus, weshalb er seine Einsätze mit dem Luftkissenboot, welches auch Hovercraft genannt wird, oder dem Tauch U-Boot erreicht. Unterstützt wird die Paw Patrol darüber hinaus von weiteren Hundewelpen:

Everest:

Everest ist eine Husky-Dame, somit sind besonders Eis und Schnee ihr Fachgebiet. Ab Staffel zwei, ist sie in einigen Folgen zu sehen.

Tracker:

Tracker ist ein Chihuahua, welcher ab Staffel drei ein neuer Fellfreund der Paw Patrol – Retter auf vier Pfoten wird.

Und auch Kap'n Tollpatsch darf nicht vergessen werden. Er ist der Bewohner aus Adventure Bay, welcher am häufigsten die Hilfe der Paw Patrol – Helfer auf vier Pfoten benötigt. Von Beruf ist er Marinebiologe und oft auf Reisen.

Paw Patrol Figuren

Ausstrahlung der Paw Patrol - Freunde auf vier Pfoten

Paw Patrol wird seit 2013 von Nickelodeon in Kanada produziert. Die deutsche Erstausstrahlung war am 11.11.2013. Seitdem kennen die meisten Zuschauer die Kinderserie von Super RTL oder Toggo plus.

Warum eignet sich Paw Patrol für Kinder?

Unter den Mitgliedern der Paw Patrol werden Vertrauen, Zusammenhalt und Teamgeist besonders großgeschrieben. So lernen Kinder, anderen bei Problemen zu helfen und sie nicht im Stich zu lassen. Die Serie vermittelt, dass sie durch Zusammenarbeit, Hilfsbereitschaft und Teamwork alles schaffen können und dass Freunde im Leben etwas Tolles und Einzigartiges sind. Egal, ob es sich um kleine oder große und wichtige Einsätze handelt, die Paw Patrol – Freunde auf vier Pfoten, ist immer engagiert und gibt ihr Bestes. Genauso sollte es auch im Leben der Kinder sein, denn auch kleine Dinge können Großes bewirken.

Kein Angebot mehr verpassen

Zum Newsletter anmelden & Vorteile sichern

  • Gutscheine & Gewinnspiele
  • Neuheiten, Trends & Angebote
  • Wissenswertes rund um die Familie

ROFU APP

Kostenlos für iOS und Android Geräte - Shopping, News & vieles mehr

App StoreGoogle Play Store
  • *Preise inkl. MwSt. zzgl. Versand
  • ROFU.de - Spielzeug Online-Shop - Günstige Spielwaren einfach online kaufen! Beliebte Marken wie Playmobil, LEGO, Ravensburger, Bruder, Simba und Besttoy.
  • Spielzeug online kaufen | Günstig im Internet bestellen