Welt Monopoly Tag

Welt Monopoly Tag

Mit Monopoly hat Hasbro eines der wohl bekanntesten und beliebtesten Brettspiel-Klassiker der Welt ins Leben gerufen. Und dass vor gut und gerne 85 Jahren. Am 19.03.1935 erschien die erste Ausgabe des “berühmten Spiel um den großen Deal” und legte den Grundstein für den Welt-Monopoly-Tag.

Monopoly Spiel 1935

So sah das erste Monopoly Spiel (1935) aus

Das war also der Startschuss, mit dem die Würfel ins Rollen gebracht wurden! Mittlerweile ist Monopoly in 47 Sprachen und 114 Ländern, kreuz und quer über den Globus verteilt und begeistert große und kleine Spiele-Fans gleichermaßen.

Achtung Fun-Fact: Glaubt man den Gerüchten, so verdankt Schaupiel-Legende Johnny Depp seine Karriere dem kleinen dicklichen Mann mit Zylinder und dem süchtig machenden Spielprinzip. Er gewann in einer Partie gegen Schauspielkollege Nicholas Cage, der ihn daraufhin seinem Agenten vorstellte.

Nicht gewusst? Na dann schaut Euch doch mal an, was wir noch alles über MONOPOLY herausgefunden haben.

20% Rabatt auf alle Monopoly Spiele - App Exklusiv

Wir feiern mit Euch gebührend den Welt Monopoly Tag und das 85 jährige Jubiläum des Kultspiels! Exklusiv in unserer Rofu App erhaltet Ihr satte 20% RABATT auf alle Monopoly Spiele.
Sichert Euch jetzt die Aktion und ladet Euch die App herunter!
Die Aktion ist gültig vom 19.03.2020 bis 22.03.2020, solange der Vorrat reicht. Nicht kombinierbar mit anderen Aktionen.

Laden im App Store
Jetzt bei Google Play

Fun-Facts zum Welt-Monopoly-Tag

Fun-Fact #1: Über sechs Milliarden Häuser und mehr als 2,25 Milliarden Hotels wurden weltweit produziert.

Fun Fact #2: Von 1935 bis 2010 wurden 5,14 Billionen MONOPOLY-Dollar gedruckt.

Fun-Fact#3: Würde man alle Bretter der bislang verkauften MONOPOLY Spiele aneinanderlegen, könnte man damit 3,5-mal den Erdball umrunden.

Fun-Fact#4: Das Originalspiel enthielt zehn Metallfiguren: Bügeleisen, Geldbeutel, Laterne, Rennauto, Fingerhut, Schuh, Zylinder, Schiff, Kanone und Schaukelpferd.

Fun-Fact#5: Die erste lizenzierte MONOPOLY Edition gab es für London, in der die Namen der Grundstücke durch legendäre Londoner Straßen ersetzt wurden – eine Tradition, die Hasbro bis heute für jede neue Länderausgabe beibehält.

Fun-Fact#6: Akrobatische Fans spielten 36 Stunden lang im Kopfstand.

Fun-Fact#7: In dem Buch und dem Film „Einer flog über das Kuckucksnest“ spielt McMurphy mit den Patienten Cheswick, Martini und Harding MONOPOLY.

Fun-Fact#8: Die deutsche MONOPOLY Edition ist die einzige, deren Straßen ausschließlich fiktive Namen besitzen.

Fun-Fact#9: 2008 hat die MONOPOLY Fangemeinde Montreal zum teuersten Grundstück auf dem Spielbrett der MONOPOLY World Edition gewählt.

Fun-Fact#10: Die drei statistisch betrachtet am häufigsten besuchten Felder in MONOPOLY sind das „Gefängnis“, der „Opernplatz“ und „LOS“.

Fun-Fact#11: Das längste Monopoly Spiel dauerte 70 Tage, das sind 1.680 Stunden.

Fun-Fact#12: Eines der ersten von Darrow gefertigten Spiele wechselte den Besitzer für 22.000 US-Dollar.

Fun-Fact#13: Das Originalspiel kostete 1935 rund 2 US-Dollar.

Fun-Fact#14: Das MONOPOLY Spielbrett diente deutschen Kriegsgefangenen während des Zweiten Weltkriegs als
Versteck für Fluchtpläne und Dokumente. Sogar Geld wurde zwischen den Spielgeld-Scheinen geschmuggelt.

Fun-Fact#15: Das erste MONOPOLY Event fand 1961 statt. Eine Gruppe Studenten der Pittsburgh Universität spielte stundenlang, bis die Bank pleite war. Auf ein Telegramm hin schickte Parker eine Million Monopoly-Dollar, die in einem Panzerwagen transportiert wurden, damit das Spiel fortgesetzt werden konnte.

Fun-Fact#16: MONOPOLY war in der DDR verboten. MONOPOLY Fans in der DDR fertigten eigene Spiele, um trotzdem spielen zu können. Durch das Verbot setzte nach dem Fall der Mauer ein regelrechter Run auf das Spiel ein.

Fun-Fact#17: MONOPOLY wurde schon an den ungewöhnlichsten Orten gespielt, unter anderem in einem Atom-U-Boot, in einem
fahrenden Aufzug, in einer Badewanne und in einem Feuerwehrauto.

Fun-Fact#18: Ein Tauch-Club spielte 45 Tage lang unter Wasser mit einer 40 Kilogramm schweren Spezialanfertigung aus Eisenblech mit Cellophan-Beschichtung.

Fun-Fact#19: 1983 fand die deutsche Meisterschaft in knapp 3.000 Metern Höhe auf der Zugspitze statt.

Fun-Fact#20: Die NASA orderte zwei Modelle einer weltraumtauglichen Sonderanfertigung mit Aluminium-Häusern und nichtentflammbarem
Papier.

Der Welt-Monopoly-Tag auf #MIFUSfamily

Wenn euch interessiert, wie sich MONOPOLY über die Jahre verändert hat, findet ihr neben – weiteren interessanten Fakten zum Welt-Monopoly-Tag – auch eine kleine Übersicht über die Wandlung, die MONOPOLY über die 85 Jahre vollzogen hat.

Scroll to Top