Logo

Kinderwagen

Damit die Kleinen auch die Natur und ihre Umgebung bestens wahrnehmen können, gibt es eine große Auswahl an Kinderwagen. Ob Kombi-Kinderwagen, Buggy oder einen Sportkinderwagen, durch die große Auswahl ist es einfach den passenden Kinderwagen zu finden. Für jeden Zweck den passenden Kinderwagen finden, ist hier kein Problem.

Filter
Altersempfehlung
Geschlecht
Preis
7 - 699
Spielwelt
Marke
Stars & Themen
Für wen?

Kinderwagen Kaufberater

Das eigene Kind ist der größte Schatz, dem die Eltern hohen Komfort bieten möchten. Deswegen wird der Kauf eines Kinderwagens wohl überlegt. Bei der Vielfalt der Kinderwagen gibt es viele Aspekte zu beachten. Da ein Kinderwagen auch eine hohe finanzielle Belastung für Eltern ist, ist es oftmals keine einfache Entscheidung. Eltern gehen in mehrere Geschäfte, um den besten Kinderwagen zu finden.

Damit Eltern bei der Vielfalt des Sortiments wissen worauf Sie achten sollten, haben wir Ihnen in diesem Kaufberater die wichtigsten Kaufaspekte eines Kinderwagens, Buggys und Shoppers zusammengefasst.

Kinderwagen, Buggy und Shopper Kaufberater

Worin unterscheiden sich Kinderwagen, Buggy und Shopper?

Mit dem Kinderwagen, Buggy oder Shopper können Kinder sitzend oder liegend transportiert werden. Die Modelle sind für unterschiedliche Altersklassen der Kinder geeignet oder bieten einen besonderen Komfort.

Kombi-Kinderwagen

Den Kinderwagen gibt es meist als Kombikinderwagen, der durch verschiedene Aufsätze wandelbar ist und stets an das Alter und die Größe des Kindes angepasst werden kann. Direkt nach der Geburt zum Beispiel empfiehlt sich die Verwendung einer Babywanne oder Autoaufsatzes.

In der Babywanne kann der neue Erdenbürger sicher und geschützt liegen. Vor allem für Neugeborene ist es wichtig eng und eingekuschelt zu werden. In der Babywanne kann der kleine Liebling ausgestreckt schlummern oder die Welt an sich vorüberziehen lassen.

Die Benutzung einer Babywanne ist im Gegensatz zum Autoaufsatz rückenschonender für die Kleinen. Durch die gekrümmte Haltung des Kindes im Autoaufsatz ist es zu empfehlen die Kinder nur für eine kurze Zeit damit zu transportieren. Vor allem für einen kurzen Einkauf ist der Autoaufsatz sehr praktisch. Dank des Autoaufsatzes des Kinderwagens ist es für das Kind wesentlich stressfreier, da dieses nicht erst in die Babywanne gelegt werden muss und so gemütlich weiterschlummern kann.

Erst wenn das Kind selbstständig sitzen kann (je nach Entwicklung mit sieben bis neun Monaten), ist der Umbau des Kinderwagens zum Buggy anzuraten.

Kombi-Kinderwagen mit Babywanne

Buggy

Ein Buggy ist meist für ein Neugeborenes ungeeignet. Erst wenn das Kind selbstständig sitzen kann, können Babys mit dem Buggy transportiert werden. Im Gegensatz zu dem komfortableren Kinderwagen, bietet der Buggy den Eltern mehr Flexibilität durch ein leichteres Gewicht und dem einfachen Handling. So kann der Buggy im Handumdrehen zusammen geklappt und im Kofferraum des Autos verstaut werden.

Viele Kombi-Kinderwagen bieten bereits den Umbau zu einem Buggy an. Wenn man sich anfangs für keinen Kombikinderwagen entschieden hat, gibt es unterschiedliche Buggy-Modelle.

Je nach Preissegment bietet der Buggy verschiedenen Komfort: Die Rückenlehne ist einstellbar, die Qualität der Reifen unterscheidet sich, es gibt einen Flaschenhalter oder eine Rückentasche. Durch das große Angebot finden Eltern sicher ein für sie passendes Model.

Shopper

Der Shopper ist ähnlich wie ein Buggy aufgebaut. Bei dem Shopper kommt hinzu, dass sich ein großes Fach unter der Sitzfläche des Kindes befindet. Darin können Eltern Utensilien sowie die Einkäufe gut verstauen und die Hände sind für das Kind frei. Der Shopper ist eine gute Kombination zwischen dem Komfort eines Kinderwagens und der Flexibilität eines Buggys.

Durch die Vielfalt der Hersteller und der unterschiedlichen Modelle, gibt es neben den drei vorgestellten Modellen noch weitere Kinderwagen.

Aspekte, die es vor dem Kauf zu beachten gilt

Um sich nun für das richtige Modell zu entscheiden, empfehlen wir folgende Aspekte zu bedenken:

Alter des Kindes

Je nach Alter des Kindes, sind manche Modelle geeignet und manche ungeeignet. Zum Beispiel bietet ein Buggy einem Neugeborenen nicht ausreichend Komfort. Hier eignet sich besser ein klassischer Kinderwagen.

Anzahl der Kinder

Wenn Sie mehrere Kinder haben möchten, empfehlen wir auf die Qualität des Kinderwagens zu achten. Durch gute Qualität kann der Kinderwagen bei mehreren Kindern oder auch von Geschwistern mit geringem Altersunterschied genutzt werden.

Nutzung des Kinderwagens

Je nach Lebensmodell muss der Kinderwagen viel aushalten. Das Kind wird zum Einkaufen mitgenommen, öffentliche Verkehrsmittel werden genutzt, es steht nur ein Auto mit kleinem Kofferraum zur Verfügung oder das Kind schläft regelmäßig im Kinderwagen.

Für jedes Lebensmodell gibt es unterschiedliche Ansprüche, die der Kinderwagen erfüllen sollte.

Anpassung an die persönlichen Bedürfnisse der Eltern

Je nach Geschmack der Eltern muss der Kinderwagen unterschiedliche Aspekte erfüllen. Die Farbe, der Stil und auch das preisliche Limit können dabei eine entscheidende Rolle spielen. Natürlich sollte auch der Komfort der Eltern nicht zu kurz kommen. Wenn die Eltern besonders groß sind, sollte man zum Beispiel ein besonderes Augenmerk auf die Schieberhöhe legen. Durch eine geringe Griffhöhe kann es zu Verspannungen und Rückenproblemen kommen, die durch die passende Schieberhöhe vermieden werden können.

Ein weiterer Faktor ist sicherlich das Eigengewicht des Kinderwagens. Auch andere Gegebenheiten wie besondere Taschen am Kinderwagen können das Wohlgefühl der Eltern mit dem Kinderwagen steigern. Insbesondere Mütter, die oftmals viele Taschen bei sich tragen, werden sicher das große Fach bei dem Shopper begrüßen. Minimalisten hingegen werden die Flexibilität und das leichte Gewicht des Buggys lieben. Auch der Aspekt Sicherheit sollte nicht aus den Augen gelassen werden. Je nach Modell des Kinderwagens kommen unterschiedliche Bremsen zum Einsatz, mit denen Eltern leichter oder schwerer zurechtkommen. Vor dem Kauf sollten all diese Aspekte beachtet und geprüft werden.

Kinderwagen-Zubehör

Kinderwagen, Buggy oder Shopper – die große Vielfalt auch von dem passenden Zubehör erschlägt viele Eltern. Je nach Kinderwagen-Modell gibt es geeignetes Zubehör wie Sonnenschirm, Fliegennetz, Regenschutz und Wagenkette. Die Hersteller bieten eine Vielzahl von Utensilien an, die mehr oder weniger notwendig sind.

Winter- oder Sommerkind

Auch der Geburtsmonat des Kindes spielt bei dem Kauf des Kinderwagens eine Rolle. Wenn die Kinder im Herbst oder Winter geboren werden, ist es sinnvoll auf die Isolierung des Wagens zu achten und ausreichend Platz für einen wärmenden Fußsack zu legen. Im Sommer hingegen ist der Kauf eines Kinderwagens, Buggys oder Shoppers mit Sonnendach wichtig.

So individuell wie viele Kinderwagen sind, desto individuell sind auch die Bedürfnisse der Eltern!

Kinderbuggy mit Sonnendach

Kein Angebot mehr verpassen

Zum Newsletter anmelden & Vorteile sichern

  • Gutscheine & Gewinnspiele
  • Neuheiten, Trends & Angebote
  • Wissenswertes rund um die Familie

ROFU APP

Kostenlos für iOS und Android Geräte - Shopping, News & vieles mehr

App StoreGoogle Play Store
Deutscher Kunden-Award KundenzufriedenheitDeutscher Kunden-Award Preis / Leistung
  • *Preise inkl. MwSt. zzgl. Versand
  • ROFU.de - Spielzeug Online-Shop - Günstige Spielwaren einfach online kaufen! Beliebte Marken wie Playmobil, LEGO, Ravensburger, Bruder, Simba und Besttoy.
  • Spielzeug online kaufen | Günstig im Internet bestellen