Logo
Barbie - Du kannst alles sein
Barbie Neuheiten
Barbie DreamtopiaBarbie Häuser & SpielsetsBarbie PuppenBarbie Pferde & Tiere
Filter
Altersempfehlung
Geschlecht
Preis
3 - 299
Spielwelt
Marke
Stars & Themen
Für wen?

Barbie

Die wohl bekannteste Modepuppe der Welt ist in zahlreichen Kinderzimmern zu finden. Ihre vielfältigen Looks und Spielemöglichkeiten begeistern Kinder seit je her, doch nur die wenigsten wissen, wer Barbie ist. Denn Barbie heißt eigentlich Barbara Millicent Roberts und wurde von Ruth Handler entwickelt und nach ihrer Tochter benannt. Die erste Barbie Puppe wurde bereits 1959 von Mattel produziert und erstmalig am 09. März auf der New Yorker Spielwarenmesse vorgestellt. Somit feierte die beliebte Modepuppe am 09. März 2019 bereits ihren 60. Geburtstag und sieht nach wie vor so jung aus wie damals – auch wenn sie sich optisch dem Zeitgeist angepasst hat.

Heute ist Barbie nicht nur die beliebteste Modepuppe auf dem Markt, sondern auch die vielfältigste und inklusivste. Mit der ersten schwarzen Puppe fiel 1968 der Startschuss in eine bunte und vielfältige Puppenwelt. Seitdem gibt es Barbie nicht nur mit verschiedenen Hautfarben, sondern auch in verschiedenen Größen und Körperformen, mit unterschiedlichen Gesichtsstrukturen und auch Puppen mit Einschränkungen werden berücksichtigt. In ihrer langen Geschichte hat Barbie sich zu einer Puppenlinie entwickelt, die ein Abbild unserer Welt schaffen möchte.

Barbie ist mehr als nur eine Anziehpuppe. Mit dem Slogan „Du kannst alles sein“ ermutigt sie Kinder dazu, ihr volles Potenzial auszuschöpfen und inspiriert sie durch verschiedene Berufe - bis heute hatte Barbie mehr als 200 verschiedene Berufe.

Barbie Puppe

Welche Barbie-Spielsets gibt es?

Neben den Barbiepuppen, Pferden und Tieren gibt es auch Häuser und Spielsets. Die Spielsets bieten die Möglichkeit, gleich in eine Szenerie oder ein Abenteuer abzutauchen. Ob mit dem Food Truck an die Strandpromenade, mit dem Barbie Ferienhaus in die Berge oder in Barbies Naschcafé: jedes Spielset enthält alles, was für ein Abenteuer mit Barbie benötigt wird. Die Vielfalt der verschiedenen Spielsets lässt dabei kaum Wünsche offen, auch Barbies jüngste Schwester Chelsea ist mit von der Partie und kommt mit eigenen Barbie Spielsets. Kleine Fashionistas dürften mit dem Traum-Kleiderschrank bestens bedient sein.

Barbies Siegeszug: Wie ist die berühmteste Modepuppe der Welt entstanden?

Ruth und Elliot Handler sowie Harold Matson gründeten 1945 die Firma „Mattel“ in einer Garage. Das erste Sortiment belief sich auf Bilderrahmen und Puppenmöbel aus Holz. Als das Produktangebot um Puppenkleider erfolgreich erweitert wurde, hat Mattel den Produktschwerpunkt auf Spielzeug gelegt.

Anfang der 50er Jahre entdeckte Ruth Handler bei einer Reise durch Europa in einem Schaufenster eine Modepuppe namens Lilli. Die Puppe Lilli wurde nach einem Vorbild eines Comics, der in der BILD Zeitung veröffentlicht wurde, gefertigt. Ruth Handler kaufte die Puppe und setzte sich zuhause in den USA daran, eine Puppe für die Produktion zu fertigen, die sich an Lilli orientiert.

Wie hat sich Barbie im Laufe der Zeit verändert?

Angepasst an den Zeitgeist hat sich Barbie im Laufe der Jahre immer wieder verändert. Die erste Barbie trug nur einen Bikini und hatte blonde oder brünette Haare. Ihr Mund war geschlossen und sie hatte anmodellierte Wimpern. Dieses Modellder Barbie orientierte sich sehr an der Puppe „Lilli“, aufgrund derer Barbie erst entstand. 1967 wurde das Aussehen der Barbie überarbeitet. Die neue Anziehpuppe hatte einen leicht geöffneten Mund, aufgemalte Wimpern, richtige Haare und machte einen mädchenhafteren Eindruck. Zehn Jahre später entwickelte das Unternehmen Mattel eine neue Kopfform für Barbie. Diese fand über 20 Jahre lang Anwendung. Die Barbie-Puppe hatte nun einen lächelnden Gesichtsausdruck mit großen Augen und Grübchen am Kinn. Diese Kopfform wurde am häufigsten verwendet und die Haare von Barbie waren von nun an immer blond.

Seit 1996 änderte sich das Aussehen von Barbie nach und nach, bis 2013 und 2016 Puppen mir realistischeren Körpermaßen kamen auf den Markt. Rundliche, große und kleine Puppen wurden von Mattel veröffentlicht. Sie wurden unter der Bezeichnung „The Doll Evolves“ herausgebracht, um eine breitere Auffassung von Schönheit zu präsentieren.

Barbie und Ken – Liebe auf Augenhöhe

Barbie und Ken sind ein weltbekanntes Paar, das auch schon einige Höhen und Tiefen gemeinsam überstanden hat. 1961 lernten sich die beidem am Set ihrer Fernsehwerbung kennen. Die smarte Barbie Puppe Ken kennt wohl kaum jemand richtig: Ken heißt vollständig Ken Carson. Er wurde nach dem Sohn der Gründer, Kenneth Handler, benannt. Was wohl viele nicht wissen, ist, dass Ken zwei Jahre jünger ist als seine Freundin Barbie. Barbie und Kens Liebe hielt 43 Jahre, bis sie sich im Guten getrennt haben.

Nach der Trennung blieb Ken Single, Barbie hingegen sah man auch mit anderen Männern flirten, wie dem Surfer Blaine. Zum Valentinstag 2011 gab es dann die große Überraschung: Barbie und Ken waren wieder vereint und gaben ihrer Liebe eine neue Chance.

Gibt es auch Barbie Filme?

Barbie ist ein Allrounder und ist nicht mehr nur als Anziehpuppe unterwegs. Auch im Fernsehen ist sie immer wieder in eigenen Filmen oder mittlerweile auch einer eigenen Serie zu sehen. Mindestens einmal im Jahr wird ein Film mit ihr veröffentlicht. Im Jahr 2001 wurde ihr erster Film „Barbie in: Der Nussknacker“ ausgestrahlt. Seitdem reihen sich die Filme aneinander. Märchen als auch actionreiche Filme gehören nun zu Barbies Repertoire, ebenso wie die Serie „Traumvilla Abenteuer“.

Welche Figuren und Freunde gibt es in der Barbie-Welt?

Sowohl als Filmstar als auch als Puppe hat Barbie oftmals Unterstützung durch Verwandte und Freunde. Skipper ist eine von mehreren kleinen Schwestern von Barbie. Skipper wurde 1964 von Mattel eingeführt, seitdem haben sich die Skipper-Puppen immer mehr verändert. Sie wurden größer, sowie die Haar- und Augenfarbe änderte sich. Stacie ist ebenfalls eine Schwester von Barbie. Chelsea Roberts ist Barbie’s jüngste Schwester. Sie scheint 5-6 Jahre alt zu sein und löst die Puppe Kelly ab. Chelsea wird seit 2010 produziert und ist ein Stück größer als Kelly.

Die Liste von Barbies Familienmitgliedern und Freunden ist lang, Zu ihren langjährigen Freundinnen zählen unter anderem Teresa, Nikki, Renee, Tammy oder Harriet, die teilweise auch in ihren TV-Abenteuer eine besondere Rolle spielen.

Barbie Figuren und Freunde

Was ist das Spannende an Barbies Kleidung?

Barbie ist heute eine echte Fashionista: Ihr erstes Outfit bestand allerdings nur aus einem Bikini, bevor sie durch eine reichhaltige Garderobe zu einer echten Trendsetterin wurde. Von Haute Couture bis lässig – mittlerweile kann Barbie den Inhalt ihres Kleiderschrankes mit der Anzahl der Kleidungsstücke vieler Frauen messen. Da sich die Modepuppe Barbie immer wieder am Zeitgeschehen orientiert, verändert sich auch ihre Mode. Sie ging mit der Mode und trug in jedem Jahr die aktuellen Trends der Saison.

In den 1990er Jahren wechselte die „normale“ Kleidung der Barbie zu außergewöhnlichen und fantasiereichen Modellen – hier war der Name Programm: Barbie als Meerjungfrau, Märchenprinzessin oder als Braut gehörten von an auch zum Sortiment. Um den Spielspaß der Barbie-Fans zu erweitern, wurden bereits in den 1960er Jahren Stoffmalfarben, Applikationen und Pailetten beigelegt. Auf diese Weise konnten die Mädchen ihre Barbie individualisieren.

10 Fakten zu Barbie

  1. Der Look einer einzigen Barbie Puppe wird von rund 100 Menschen (Designer, Schneider, Stylisten, etc.) erarbeitet.
  2. Statistisch gesehen wird alle drei Sekunden eine Barbie verkauft.
  3. 1992 erschien eine Barbie deren Haare von Kopf bis zu den Füßen reichten. Die „Totally-Hair- Barbie“ war die meistverkaufte Barbie aller Zeiten.
  4. Barbie ist die inklusivste Puppe der Welt. Es gibt: Barbies im Rollstuhl, mit Hörgeräten, einer Prothese und auch mit Vitiligo
  5. In den USA stellt sich Barbie zu jeder Präsidentschaftswahl als Kandidat auf
  6. Barbie ist Influencerin: Auf der Videoplattform YouTube kann man Barbie erleben, wie sie neue Trends ausprobiert oder von ihrem Leben erzählt.
  7. Barbie erfreut sich an internationaler Bekanntheit. Ihr folgen über 2 Millionen Menschen aus der ganzen Welt auf Instagram.
  8. Bei der initiative #Morerolemodels werden jährlich weltweit Frauen für ihre besonderen Errungenschaften geehrt. Die Vorbilder erhalten als Dankeschön für ihre Taten eine exklusive Barbie-Puppe, gestaltet nach ihrem Aussehen.
  9. Barbie hatte in ihrer gesamten Laufzeit mehr als 200 verschiedene Berufe.
  10. In Düsseldorf gibt es die einzige Barbie-Klinik in Deutschland für lädierte Puppen.

Barbie On The Go – was ist das Besondere an diesen Barbie Puppen?

Barbie On The Go ist ein weiteres Spielsystem der berühmten Marke Barbie aus dem Hause Mattel. Anders als die große Barbiepuppe von ca. 29 cm umfasst diese Barbie Puppe nur ca. 10 cm. Trotz ihrer geringeren Größe bietet die neue Barbie On The Go ein einzigartiges System.

Durch die Flexibilität der Puppe in Hüfte und Kniegelenken können kleine und große Puppenmamas die Barbie Puppe zum Beispiel auf ein Pony setzen und andere Situationen nachspielen. Das Besondere an der Spielserie sind in diesem Zusammenhang sicherlich auch die motorisierten Zubehörmöglichkeiten. Auf einem Pony kann die Barbie Rennen reiten, mit einem Fahrzeug durch eine Waschstraße fahren oder an den Strecken Sensoren auslösen. Alle Sets und Puppen sind individuell kombinierbar und können innerhalb der Strecken verändert werden, so dass Kinder lange Freude daran haben.

Übrigens: 2018 rief Mattel die globale Initiative Dream Gap ins Leben. Die Dream Gap erklärt, dass Mädchen im Alter von 5 Jahren beginnen, weniger an sich selbst zu glauben. Als eine Marke, bei der die Bestärkung von Mädchen schon immer im Mittelpunkt stand, hat sich Barbie im Rahmen des Dream Gap-Projektes zum Ziel gesetzt, Mädchen die Mittel und Unterstützung zu bieten, die sie weiterhin daran glauben lassen, dass sie alles sein können.

Barbie On The Go

Kein Angebot mehr verpassen

Zum Newsletter anmelden & Vorteile sichern

  • Gutscheine & Gewinnspiele
  • Neuheiten, Trends & Angebote
  • Wissenswertes rund um die Familie

ROFU APP

Kostenlos für iOS und Android Geräte - Shopping, News & vieles mehr

App StoreGoogle Play Store
Deutscher Kunden-Award KundenzufriedenheitDeutscher Kunden-Award Preis / Leistung
  • *Preise inkl. MwSt. zzgl. Versand
  • ROFU.de - Spielzeug Online-Shop - Günstige Spielwaren einfach online kaufen! Beliebte Marken wie Playmobil, LEGO, Ravensburger, Bruder, Simba und Besttoy.
  • Spielzeug online kaufen | Günstig im Internet bestellen