Fachinformatiker/-in für Anwendungsentwicklung

In der Ausbildung Fachinformatiker/-in für Anwendungsentwicklung dreht sich alles rund um die Entwicklung von Software, die beispielsweise in unserem Online-Shop oder der Warenwirtschaft eingesetzt wird. Dazu planen, konzipieren und programmieren Fachinformatiker/-innen die unterschiedlichsten Programme und Anwendungen und entwickeln anwendungsgerechte und nutzerfreundliche Bedienoberflächen. Dabei kommen verschiedene Programmiersprachen und spezielle Entwicklertools zum Einsatz. Du erlernst Programmiersprachen wie VisualBasic, C#, C/AL, PHP und Java Script.

Dein Schulabschluss

Abitur, Fachabitur
oder Mittlerer Bildungsabschluss

Das zeichnet dich aus

Gute Noten in Mathematik und ggf. Informatik
Technikaffinität & Interesse am Programmieren
schnelle Auffassungsgabe
Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit und Zielstrebigkeit

Deine wichtigsten Aufgaben

Entwicklung von Software und Andwendungen für Unternehmen & Kunden
Problemlösung und Anwenderberatung in Bezug auf Hard- und Software
Installieren von Softwareanwendungen

Ausbildung und Berufschule

Deine Ausbildung zum Fachinformatiker/-in für Anwendungsentwicklung dauert drei Jahre und findet dual statt. Das bedeutet du bist einen Teil deiner Ausbildung im Unternehmen in deiner Fachabteilung und den anderen Teil in der Berufsschule dem BBS TGHS in Bad Kreuznach.
 
Du lernst die praktische Grundlagen der einzelnen Bereiche in deinem Betrieb. In der Schule geht es um das theoretische Wissen, das du für deine Ausbildung benötigst. Neben allgemeinen Fächern wie Deutsch, Mathematik und Englisch besuchst du auch berufsspezifische Fächer in denen du betriebswirtschaftliche Prozesse und IT-Systeme kennenlernst. Zusätzlich lernst du alle wichtigen Dinge in Bezug auf Anwendungsentwicklung und Programmierung.

Ausbildungsstart 01.08.2023